Startseite  | Sitemap  | Kontakt  | Datenschutz  | Impressum 

Neues vom Club der Frau

Rezept Oktober: Maultaschen mit Lachsfüllung und Dillsoße

Feine Maultaschen einmal auf andere Art

Zutaten:
Maultaschenteig
200 g frisches Lachsfilet
100 g geräucherter Lachs
2 Eier
1 Bund Dill
20 g Butter
1/8 l Milch
1/8 l Gemüsebrühe (Instant)
Klarsichtfolie
Mehl zum Ausrollen

Zubereitung:
Maultaschenteig herstellen
Frischen und geräucherten Lachs fein würfeln.
Hälfte vom Dill fein schneiden.
1 ganzes Ei, 1 Eigelb, Fisch und Dill mischen.
Mit Salz und Pfeffer würzen
Den Nudelteig halbieren.
Jede Hälfte auf der Arbeitsfläche zu einer dünnen, etwa 15 cm breiten Bahnen ausrollen.
Je 1 – 2 El Füllung in kleinen Häufchen auf einer Teigbahn verteilen, dabei rund um die Häufchen einen 1 ½ cm breiten Rand frei lassen und diesen mit verquirltem Eiweiß bestreichen.
Die zweite Teigplatte darüberlegen und die Ränder fest andrücken.
Die Nudelbahn zwischen den Füllungen zu Maultaschen schneiden, die Ränder nochmals andrücken.

Maultaschen in reichlich Salzwasser 8 – 10 Minuten gar ziehen lassen.

Dillsoße:
20 g Mehl in heißem Fett anschwitzen.
Mit Milch und Gemüsebrühe ablöschen und unter rühren aufkochen lassen.
Die andere Hälfte Dill fein schneiden und unter die Soße rühren.
Mit Salz, Pfeffer, etwas Muskat würzen.
Etwas Weißwein kann auch zum Abschmecken verwendet werden.

Die Maultaschen abtropfen lassen und mit der Soße servieren.

Mitglied werden!

Wollen Sie raus aus Ihrem Alltag? Mit Gleichgesinnten Kunst und Kultur erleben? Ein paar frohe Stunden in netter Gesellschaft verbringen? Dann sind Sie bei uns richtig. KOMMEN SIE - SCHNUPPERN SIE - WERDEN SIE MITGLIED - WIR FREUEN UNS [mehr...]